News: Zweimal Gold für die Cheerleader von Robin Schulte

Zweimal Gold für die Cheerleader

Die Cheerleaderabteilung fuhr am Samstag, 14. November, mit 20 Tänzerinnen zur Premiere des "A40 Stunt & Tumble Trophy" Turniers in Wattenscheid. Dieses Turnier ist ergänzend zum populären A40-Cup, welcher schon seit fünf Jahren besteht.
Am Samstag konnten die Cheerleader, bestehent aus 31 Teams, ihr können in den Kategorien Groupstunt, Partnerstunt und Individual beweisen. Dabei konnten sich die 61er sogar in zwei Disziplinen durchsetzen. Mit den Angels holten sie sich den ersten Platz im Peewee-Groupstunt und auch im Junior-Groupstunt erreichten die Tänzerinen der Devils Platz Eins. Im Peewee-Individual zeigte Sophie Prange ein hervorrangene Leistung und belegte somit den zweiten Platz.
Einen weiteren zweiten Platz holten sich die Hurrikans im Junior-Groupstunt. Knapp da hinter belegten die Crazies den Vieten Rang.

Zurück