News: Gürtelprüfung beim LTV-Kampfsport von Peter Riemekasten

Gürtelprüfung 2019

Fünf Sportler der Kampfsportabteilung unter der Leitung von Großmeister Klaus Winterhoff bewiesen ihr Können bei der Prüfung zum nächst höheren Gürtel im Fujunakaniwa-Karate.

 

Bei der Prüfung wurde Herr Winterhoff von seinen Assistenztrainern Melanie Venus und Konstantin Weber unterstützt.

 

Maryam und Sara Haddach, sowie Numan und Zeynep Liya Onan wurden zum gelben Gürtel und Jan Isaak zum grünen Gürtel geprüft. Sie mussten Elemente aus dem Kihon, das sind Techniken aus der sogenannten Grundschule im Stand und gehen zeigen. Aber auch die Selbstverteidigung stand auf dem Prüfungsplan, genauso wie das Kämpfen, was man im japanischen Kumite nennt. Die Fallschule wurde außerdem noch durch geführt. Am Schluß liefen sie noch ihre Katas für die jeweiligen Gürtel.

 

Zur Prüfung wurden aber auch  Fragen zur Theorie gestellt, wie zum Beispiel die Namen der Grundtechniken, das Zählen auf japanisch, die Dojo-Ordnung und weitere Themen.

 

Die Prüflinge bestanden alle mit Bravour. Einige der LTV Sportler üben jetzt für die Europameisterschaft am 12.10. in der Nähe von Würzburg.

Zurück